Landratswahl am 25. Mai 2008

Kreispräsident des Kreises Segeberg, Kommunalberatung für demografische Entwicklung

Landratswahl 2014

Claus Peter Dieck (links im Bild) gratuliert dem künftigen Landrat Jan-Peter Schröder zur Wahl (Foto: Uwe Voss)

Jan-Peter Schröder wird Landrat im Kreis Segeberg

Der Kreistag des Kreises Segeberg wählte am 3. April 2014 einen neuen Landrat: Der Jurist Jan-Peter Schröder wird am 1. September 2014 die Amtsgeschäfte der derzeitigen Landrätin Jutta Hartwieg für 6 Jahre übernehmen.

Zur Wahl angetreten waren neben der Amtsinhaberin Jutta Hartwieg, der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion und stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck und Jan-Peter Schröder, zurzeit Geschäftsführer des Landkreistages Mecklenburg-Vorpommern. Die Wahl erfolgte im dritten Wahlgang, in dem sich Schröder mit 31 Stimmen gegen Dieck (24 Stimmen) durchsetzen konnte. Im ersten Wahlgang fielen 24 Stimmen auf Dieck, 17 Stimmen auf Frau Hartwieg und 14 Stimmen auf Schröder. Im 2. Wahlgang erhielten Dieck 23 Stimmen, Schröder 22 und Frau Hartwieg 10 Stimmen. Damit kamen Dieck und Schröder in die Stichwahl. 

Kreis Segeberg

Meine Privatanschrift:

Tannenweg 21a
24619 Bornhöved
Tel. 0 43 23-9 66 44
Fax 0 43 23-9 66 45
eMail:
info@winfried-zylka.de

Sekretariat beim Kreis Segeberg:

Postfach, 23792 Bad Segeberg
Tel. 0 45 51-9 51 209
Fax 0 45 51-9 51 239